Kurd Laßwitz Preis 2021: Das Ergebnis

Die Gewinner des Kurd Laßwitz Preis 2021 stehen fest.

Andreas Eschbach wurde für seinen Science-Fantasy-Schmöker »Eines Menschen Flügel« in der Kategorie bester deutschsprachiger Roman ausgezeichnet, Angela & Karlheinz Steinmüller für »Marslandschaften« in der Kategorie beste deutschsprachige Erzählung.

In diesem Ressort ist meine Story »Der Klang sich lichtenden Nebels« aus der von René Moreau und Hans Jürgen Kugler bei Hirnkost herausgegebenen Climate-Fiction-Anthologie »Der grüne Planet« auf dem dritten Platz gelandet.

Danke an alle, die Punkte in den postapokalyptischen Nebel geworfen haben!

Die Story kann bei Tor-Online nach wie vor kostenlos online gewesen werden.

Kurd Laßwitz Preis 2021: Das Ergebnis

Kurd Laßwitz Preis 2021: Das Ergebnis (ein Klick vergrößert)

Comments are closed.

Neu im Handel:
Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur
@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

Einhorn und Zauberer standen auf dem Hügel inmitten der Nacht.

Unten schlief das Dorf.

„Denkst du, die Menschen werden je bereit für mich sein?“, fragte das Einhorn.

Der Zauberer räusperte sich, dann seufzte er.

„Die Frage ist eher, ob du bereit für die Menschen bist.“

Immer alle Storys auf Twitter @MisterEndres

Backlist:
Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1
cw1_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1