Sherlock Holmes und der verschobene Druck

»Bei Garamonds Bart! Ist Ihnen das aufgefallen, Watson?«

»Was meinen Sie, Holmes?«

»Ah, verzeihen Sie, alter Knabe. Ich wusste nicht, dass die Witwe Hersh ausgerechnet diesen Moment wählen würde, um auf der anderen Straßenseite ihre Trauer spazieren zu führen und ihre Einsamkeit zur Schau zu stellen.«

»Holmes!«

Der Detektiv tat, als hätte ich nichts gesagt, und fuhr fort: »Ohne den Auftritt der Witwe, der all Ihre Sinne und all Ihre Aufmerksamkeit in Beschlag genommen hat, Watson, hätten Sie vielleicht gemerkt, dass da irgendetwas mit den Seitenrändern nicht stimmen kann …«

***

Die gute Neuigkeit: Wir haben es rechtzeitig gemerkt!

Die schlechte Neuigkeit: Es musste noch mal am Layout geschraubt werden, weshalb die Paperbacks und Hardcover zu »Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen« eingedenk der Eiertage wohl nicht vor Mitte, Ende April fertig sein werden.

Aber: Das E-Book geht auf alle Fälle noch diese Woche an den Start und könnte, wenn zügig von den Verteilern eingespeist, es noch in die Osternester schaffen bzw. zur Feiertagslektüre werden!

Tut mir leid, falls ihr euch aufs Hardcover oder Paperback gefreut habt für den Urlaub oder so. Aber glaubt mir, wenn ich euch sage: Niemand grämt sich ob solcher kleinen Katastrophen und der daraus resultierenden Verspätungen mehr als ein Autor …

Und nein, das ist kein Aprilscherz. Sorry.

Comments are closed.

Neu im Handel:
Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur
@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

Mord, Intrige oder der Hund der Baskervilles brachten uns nicht um unseren Schlaf.

Doch in dieser Nacht fanden Holmes und ich keine Ruhe.

Wir trafen uns im bebenden Salon von 221B.

„Was treiben die da unten bloß, Holmes?“

„Mrs. Hudsons Partys sind legendär, alter Knabe.“

Immer alle Storys auf Twitter @MisterEndres

Backlist:
Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1
cw1_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1