Erschienen: Pandemie. Geschichten zur Zeitwende

Pandemie. Geschichten zur Zeitwende, Hirnkost 2020

Pandemie. Geschichten zur Zeitwende, Hirnkost 2020

»Pandemie. Geschichten zur Zeitwende«, die zweite Science-Fiction-Anthologie der  Exodus«-Macher im Hirnkost Verlag, ist mittlerweile offiziell überall erhältlich, wo’s Bücher gibt – bis 30. 9. sogar noch zum günstigeren Subskriptionspreis.

Hier geht es zur Verlags-Site, hier zum ersten Blog-Eintrag zur Anthologie, und an dieser Stelle findet ihr meinen Story-Beitrag »Die Prepper-Prinzessin« als kostenlose Leseprobe online.

Ich habe meine Belegexemplare auch schon vor einigen Tagen erhalten. Beim Sichten der schönen Hardcover fiel mir auf, dass es neben der Kurzgeschichte sogar drei meiner täglichen Kürzestgeschichten/Micro-Storys von Twitter, die ich während des ersten Corona-bedingten Lockdowns geschrieben habe, auf Kapiteltrenner im Band geschafft haben. Da erinnerte ich mich dann auch wieder, dass Hans Jürgen Kugler im April mal kurz mit mir über diese Idee gesprochen hatte …

Micro-Story 1.
Endlich erkennt man seinen Wert.
Jetzt ist er ein Wachhund, der das kostbarste Gut des Menschen beschützt.
Der Wackeldackel fletscht die Zähne, als ein Nachbar dicht am parkenden Auto vorbeigeht und einen gierigen Blick auf den gehäkelten Klopapierhut wirft.

Micro-Story 2
Er war glücklich, alles bekommen zu haben.
Konserven, Pasta, Mehl, Hefe, Toilettenpapier, Wasser.
Als er das Foto seines Einkaufs online teilte, freuten sich einige mit ihm, andere beschimpften ihn als Hamsterer.
Auch Plünderer lasen seinen Post.
Sie kamen in der Nacht.

Micro-Story 3
Das Virus verbreitet sich rasant.
Ein Systemausfall scheint unausweichlich.
„Ich hab dir gleich gesagt, dass es eine dumme Idee ist, nur wegen etwas mehr Speed diesen dubiosen Patch für den Staubsaugerroboter aufzuspielen …. Na ja. Der Mopp ist im Keller, Schatz.“

MisterEndres auf Twitter folgen.

Comments are closed.

Neu im Handel:
Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur
@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

Mord, Intrige oder der Hund der Baskervilles brachten uns nicht um unseren Schlaf.

Doch in dieser Nacht fanden Holmes und ich keine Ruhe.

Wir trafen uns im bebenden Salon von 221B.

„Was treiben die da unten bloß, Holmes?“

„Mrs. Hudsons Partys sind legendär, alter Knabe.“

Immer alle Storys auf Twitter @MisterEndres

Backlist:
Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1
cw1_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1