Erschienen: Basement Tales Vol. 8

Basement Tales Vol. 8, The Dandy Is Dead

Basement Tales Vol. 8, The Dandy Is Dead

Es gibt was Neues vom Dandy!

Beim Verlag The Dandy Is Dead ist gerade die achte Heftnummer der coolen, mit viel Liebe und Sinn für Details gemachten Pulp-Heftroman-Anthologie-Reihe »Basement Tales« erschienen, wie immer nur echt im Beweismittelbeutel und mit eingelegten Filmplakat-Postern für die einzelnen Storys.

Diesmal läuft das Heft unter dem Motto: »Kopflos«.

Ich bin auch einmal mehr mit einer Kurzgeschichte in den Kellergeschichten des Dandys vertreten, und zwar mit »Angry Bird«, einer Story irgendwo zwischen den Looney Tunes, Chuck Palahniuk und Carlton Mellick III.

Die Kurzgeschichte ist einer meiner wenigen Ausflüge in die Gefilde der Bizarro Fiction (vor einigen Jahren war ich mal Redakteur von ein paar entsprechenden Büchern), hat mir schon damals bei der ersten Ideenformulierung und Niederschrift großen Spaß gemacht, und ist jetzt dieses Jahr – vor allem mit dem neuen Ende und Schlussakkord – eine komplett andere, bessere und fiesere Version der ursprünglichen Geschichte geworden, die unterwegs lange den Arbeitstitel Der feine Unterschied hatteUnd nein, danke, der neurotische Protagonist ist nicht autobiografisch … ;)

Die anderen Storys in dieser Ausgabe der »Basement Tales« stammen von Ina Elbracht, David Gray und Fabienne Siegmund. Oh, und das Poster zu meiner Geschichte ist absolut zum Zungeschnalzen!

Ihr bekommt die »Basement Tales« direkt über den Verlag oder in gut sortierten Spezialgeschäften und z. B. bei Genre-Insidern wie Hermkes Romanboutique.

Basement Tales Vol. 8, The Dandy Is Dead

Basement Tales Vol. 8, The Dandy Is Dead

Comments are closed.

Elementar:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1