Vertont: Die Legende von Sherlock Holmes

Meine Alternativwelt-Kurzgeschichte »Die Legende von Sherlock Holmes« wurde von Jan J. Münter für den SF-Story-Podcast Podyssey eingelesen, der von Soenke Scharnhorst koordiniert wird.

Ihr könnt euch die Geschichte hier online anhören, findet sie aber auch bei Spotify, iTunes oder YouTube, und hier könnt ihr sie direkt als MP3 herunterladen.

Die Prosa-Story ist auch in meiner neuen Storysammlung »Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur« bei Atlantis enthalten, deren E-Book bereits erhältlich ist und deren Hardcover derzeit produziert wird.

Hinten im Band finden sich bibliografisch-nostalgische Anmerkungen zu allen Texten. Das steht da z. B. zu »Die Legende von Sherlock Holmes«:

Vom 22. bis 24. April 2016 fand in Saarbrücken die SherloCon statt, die dritte Sherlock Holmes Convention der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft. DSHG-Vorstand Olaf Maurer fragte mich, ob ich einen Beitrag zum Guide – dem Con-Buch der Veranstaltung – beitragen wolle. Das Thema lautete Professor James Moriarty – Genialer Mathematiker, Napoleon des Verbrechens, Erzfeind von Sherlock Holmes. Zwischen Forschungs- und Sachartikel, Pastiche oder Parodie wäre alles möglich. Ich entschied mich für eine Alternativwelt-Kurzgeschichte mit Meta-Twist und fürchte, dass ich noch heute ziemlich stolz auf diese kleine Meta-Spielerei bin. Ich war nicht auf der Con, doch der schmale Guide, aufgemacht wie ein Journal von Moriarty, hat einen Ehrenplatz in meinem Belegexemplar-Regal. Und die Story in meinem Autorenherz.

Schön, dass sie jetzt auch noch als Podcast-Lesung umgesetzt wurde!

Weitere Storys von mir sind bei Podyssey übrigens bereits in Planung, und es gibt ja schon ein riesiges Archiv – also stöbert einfach mal oder folgt dem Kanal am besten auf eurem bevorzugten Podcast-Medium oder auf Twitter für die neusten Updates.

Comments are closed.

@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

„Haben Sie wieder mein Bücherregal umgeräumt, Holmes?“

„Dort stand Kipling neben Wilde.“

„Weil dieses Brett für signierte Werke ist. Lassen Sie bitte meine Sachen in Ruhe.“

„Hm.“

„Was?“

„Ihnen wird nicht gefallen, was ich mit Ihren Socken gemacht habe, alter Knabe ...“

Immer alle Storys auf Twitter @MisterEndres

Elementar:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1