Vorbestellbar: Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur

 »Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur«, Atlantis 2021

Coming soon: »Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur«, Atlantis Verlag, kommt Ende Mai

Meine kommende Storysammlung »Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur« hat das Lektorat hinter sich, ist in Produktion und sollte Ende Mai als Hardcover und als E-Book erhältlich sein.

Die harten Fakten des gebundenen Buches: ca. 260 Seiten, 17,90 Euro, ISBN: 978-3-86402-777-2, Atlantis Verlag.

Vorbestellen kann man den Titel schon jetzt, bei euren lokalen Buchdealern wie Hermkes Romanboutique in Würzburg, bei Thalia, bei Amazon, wo ihr eure gedruckten oder digitalen Bücher eben so kauft. Bedenkt aber vielleicht, dass die kleinen Läden während der Lockdowns mehr denn je jeden Kunden und jeden Cent brauchen, und oft ebenfalls per Post verschicken.

Es geht aber auch eine Bestellung direkt über den Verlag, of course. Sowieso, wenn man ein signiertes Hardcover von »Sherlock Holmes und die Tigerin von Eschnapur« haben möchte.

Ich werde mangels Talent zwar keinen süßen Tiger reinzeichnen, aber mir einen pfiffigen Spruch ausdenken.

Und natürlich haben wir auch einen Klappentext im Angebot, mein lieber Watson:

Eine Studie in Fuchsrot und andere neue Fälle

Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Chronist Dr. John Watson ermitteln in fantastischen neuen Fällen – und fühlen jedem Geheimnis, jedem Verbrecher und jeder Bestie auf den Zahn! Denn die Tigerin von Eschnapur sorgt in den Straßen Londons für Angst und Schrecken, während zweiundvierzig Napoleons schlimme Erinnerungen wecken und eine Zeitreise erstaunliche Blüten treibt. Die Studie in Fuchsrot bringt indes Magie in die Baker Street, aber auch Leid über alle Beteiligten. Obendrein verschlägt es den Detektiv allein auf sich gestellt nach Japan und mit Watson nach Gibraltar. Außerdem gerät Sherlock Holmes’ Legende unter den Einfluss Professor Moriartys …

Über ein Dutzend Erzählungen von Christian Endres, der für seine Sammlung „Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes“ mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet wurde.

Comments are closed.

@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

„Haben Sie wieder mein Bücherregal umgeräumt, Holmes?“

„Dort stand Kipling neben Wilde.“

„Weil dieses Brett für signierte Werke ist. Lassen Sie bitte meine Sachen in Ruhe.“

„Hm.“

„Was?“

„Ihnen wird nicht gefallen, was ich mit Ihren Socken gemacht habe, alter Knabe ...“

Immer alle Storys auf Twitter @MisterEndres

Elementar:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1