Story-Adventskalender auf Twitter

Habt ihr schon einen Adventskalender?

Ob Süßigkeiten, Lego, Whiskey, Kosmetik oder Sexspielzeug – die Auswahl ist groß.

Und jetzt kriegt ihr noch einen mit meinen Twitter-Kürzestgeschichten!

Ihr erinnert euch vielleicht, ich habe durchaus ein gewisses Faible für im hoffentlich besten Sinne merkwürdige Genre-Weihnachtsgeschichten

Ab dem 1. Dezember stehen für euch 24+ weihnachtlich angehauchte Micro-Geschichten bereit: jeden Tag gibt es eine Story auf Twitter, also einen Flash-Fiction-Adventskalender mit fantastischen, frechen, fiesen, witzigen, schrägen Weihnachtsminiaturen – mit einem axtschwingenden Santa, verräterischen Elfen, Zeitreisen, Unfällen, Robotern, Drohnen, 3D-Druckern, Wikingern, Raumschiffen, Wurmlochgeneratoren und einigem mehr. Das erste Türchen als Teaser:

1.
Story:
Nacht. Kälte. Schnee. Blut. Tränen.
Wir stehen um den geweihgekrönten Kadaver im Scheinwerferlicht.
Meine Frau, die Besuche bei meinen Eltern nur mit Wein übersteht, lallt:
„Weihnachten fällt aus, Kinder. Daddy hat Rudolph gekillt.“
Die Kleinen weinen noch heftiger.

Hier geht’s zu Twitter, den Storys & dem Adventskalender.

Comments are closed.

@MisterEndres

MICRO-STORY der Woche von Twitter:

„Ich habe ein paar Berechnungen angestellt“, sagt mein Roboter.

„Machst du ja ständig. Aber schön, worum geht’s?“

„Winterdienst. Ich werde heute keinen Schnee schippen.“

„Und wieso nicht?“

„Der Klimawandel. Es lohnt einfach nicht, wenn man das große Ganze betrachtet.“

Immer die neueste Story auf Twitter @MisterEndres

Elementar:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1