Chuck Palahniuk: Jetzt bist du dran!

Chuck Palahniuk: Jetzt bist du dran!, Festa, 2016

Chuck Palahniuk: Jetzt bist du dran!, Festa 2016

Hierzulande erschien von US-Autor Chuck Palahniuk, der die anarchistische Buchvorlage zum gut gealterten Kultfilm »Fight Club« schrieb, zuletzt lediglich die wirre Comic-Fortsetzung zu seinem bekanntesten Werk. Nun aber gibt es endlich mal wieder ein neues Buch von Palahniuk auf Deutsch: Bei Festa kam als Auftaktband der neuen Reihe Must Read Palahniuks Kurzgeschichtensammlung »Jetzt bist du dran! Unvergessbare Geschichten« als E-Book und als toll aufgemachtes Hardcover mit Blickfang-Cover heraus.

Die über 20 Storys sind typisch Palahniuk und auch für den – sicherlich reinhauenden – Erstkontakt geeignet. Bei aller Themenvielfalt haben die heftigen eigenständigen Kurzgeschichten und die lose miteinander verknüpften modernen Tierfabeln im Band eines gemeinsam: Der 1962 geborene Mr. Palahniuk drischt wie gewohnt mit der zynischen Keule auf die moderne Gesellschaft und den Zeitgeist drauf. Entsprechend krass, drastisch, tabulos, fies, ekelig und ungebremst sind seine Storys über Defibrillator-Zombies, mörderische Burning-Festivals, verseuchten Körperschmuck oder rassistische Callcenter-Anrufe.

Trotz zahlreicher Grenzüberschreitungen, die zu seiner schreiberischen Identität und seinem Sound dazugehören, haben die Erzählungen des Amerikaners jedoch stets eine hohe handwerkliche Qualität und literarische Güte.

»Jetzt bist du dran!« ist als sehr ordentliche Übersetzung von „Make Something Up: Stories You Can’t Unread“ aus dem Jahre 2015 eine deutsche Erstveröffentlichung – und eine richtig coole und lesenswerte Sammlung.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Neu:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1