Archive for the ‘Terry Pratchett’ Category

Podcast: Zu Gast beim SplitterCast

Freitag, Oktober 16th, 2020

Max Schlegel vom Splitter Verlag hat mich zum Podcast der Bielefelder Comic-Schmiede eingeladen.

Fast anderthalb Stunden plaudern wir über Comics, meine Anfänge und meinen Job als Panini-Redakteur, Superhelden und ihre Verfilmungen, Batman of the Future, Conan, Terry Pratchetts Scheibenwelt und einiges mehr.

Wer von uns Star Wars disst, welches Häschen ich mit auf die einsame Insel nehmen würde, welcher Titel mein derzeitiger Lieblingscomic im Splitter-Programm ist, ob ich Marvel oder DC bevorzuge, welcher Roman mich zuletzt besonders beeindruckt hat und was ich mit Jane Eyre zu schaffen habe – hört den SplitterCast #9, und ihr findet es heraus!

Hier geht’s zur Übersichts-Seite aller Podcasts von Splitter, ihr findet ihn spätestens ab dem Wochenende aber auch bei Spotify, Apple oder Deezer, und ich tu jetzt einfach mal so, als würde ich mich mit allem davon auskennen (ja, war mein erster Podcast, Grüße aus der digitalen Steinzeit).

Zukunfts-Double-Feature

Samstag, März 28th, 2015

Auf diezukunft.de sind von mir gerade zwei längere Feature-Texte online gegangen:

Die Kunst, ein echter Mensch zu sein – über den um künstliche Intelligenz kreisenden Comic »Alex + Ada« von Jonathan Luna.

Prominente Parallelwelt-Pioniere – über Terry Pratchetts und Stephen Baxters Parallelwelt-Science-Fiction-Saga um die Lange Erde.

Check it out.

Terry Pratchett (1948–2015)

Freitag, März 20th, 2015

So wirklich real ist diese Rundwelt ohne den Meister der Scheibenwelt nach über einer Woche noch immer nicht …

Meinen kurzen Nachruf habe ich letzte Woche schon in ziemlicher Schockstarre auf diezukunft.de abgesetzt, und bereits Ende letzten Jahres habe ich einen längeren Text zu Sir Terry und seiner Ausnahme-Romanserie/meiner Lieblings-Romanserie geschrieben, der für mich noch immer alles sagt, was es über diesen brillanten Geist und seine genauso brillanten Bücher zu sagen gibt.

Außerdem lese ich derzeit noch mal »Die lange Erde« von Pterry und Stephen Baxter, um direkt im Anschluss »Der lange Krieg« zu goutieren. Wäre Zeit für mehr als Arbeitslektüre, wäre es sicherlich ein Scheibenwelt-Lieblings-Roman, oder »Dunkle Halunken«.

Elementar:

Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen

Backlist:
killerscreek_sidebar1
cw1_sidebar1
cw2_sidebar1
rachegeist_sidebar1
SHudUdT_sidebar1
DZvO_sidebar1